­čô» Wo geht die Reise denn hin?

Wo geht die Reise hin?

Where do you wander to?

Der Wanderzirkus ist in der Stadt.
Jedes Semester schl├Ągt er sein Zelt vor einer anderen Hochschule auf
und bittet dich zum Seiltanz, zur Zirkusschule und zur Galaauff├╝hrung.

erste Station - Jena - Herbst 2023 / zweite Station - Essen - Sommer 2024


Der Zirkus ist in der Stadt
Der Wanderzirkus gastiert jedes Semester an einer anderen Hochschule, um deren Eingebundenheit in Stadt und Umland zu erleben, um kleine und gro├če Orte zu besuchen, um vor Ort zu sehen wie Dinge anders gemacht werden und ganz unterschiedliche Bildungsformate hautnah zu erleben. Im Gegenzug und zum Dank bieten die Zirkusleute in einer Galaauff├╝hrung ihre Lehr-/Lernk├╝nste f├╝r die Menschen vor Ort an, um sie f├╝r diesen ganzen Zirkus zu begeistern.

Kaninchen aus dem Zylinder
Die Zirkusleute werden an jeder Station einen Wanderzirkus mit allem drum und dran hervorzaubern, der in Lernenden/Lehrenden die Freude an einer Lehre weckt, die zu einer sozial-├Âkologischen Transformation und Demokratisierung beitr├Ągt. Und das beste ist: Der Wanderzirkus mit seinen ganzen Elementen ist keine Illusion, sondern greifbar, nahbar und ├╝berhaupt ganz wunderbar anders.

Reisekasse
Damit alle Zirkusleute jedes Semester gemeinsam Zirkus feiern, werden die Reisekosten bei Bedarf getragen und nachhaltiges Reisen ist f├╝r uns Ehrensache.

Schm├Âker - das Reisetagebuch des Wanderzirkus
Die gesamte Reise des Wanderzirkus wird kontinuierlich dokumentiert und mit Ende der Projektlaufzeit in einem Buch ver├Âffentlicht. Neben diesem Reisetagebuch enth├Ąlt es die pers├Ânlichen Geschichten und Lebenswege der 100 Zirkusleute, die anderen Mut machen, das eigene Lehren/Lernen mit Spa├č und Spielfreude, Flei├č und Disziplin, Zuversicht und Ausdauer, Beharrlichkeit und Lust am Zirkus anzugehen.

Winterquartier und Lagerplatz das ganze Jahr ├╝ber
Zwischen den Stationen hat der Wanderzirkus seinen festen Lagerplatz an der Technischen Universit├Ąt Berlin. Dort ist er angedockt an das Nachhaltigkeitszertifikat f├╝r Studierende der TU Berlin und das damit verbundene Format TING_D Bildung.



:carousel_horse: Wanderzirkus Numero Uno - Jena - Herbst 2023

Die aktiven Mitglieder des bestehenden Netzwerks sowie zwei Lehrende aus dem Globalen S├╝den kommen im WiSe 2023/24 an der Friedrich-Schiller-Universit├Ąt Jena zusammen. Sie sind die ersten 20 Zirkusleute und planen im Detail, welche (au├čer-)hochschulischen Orte, Themen und Methoden der Zirkus in den kommenden Semestern erwandern will und wie Menschen eingeladen werden, mitzuwandern - Wanderzirkus Numero UnoÔÇŽweitere Informationen

Auf zwei Beinen steht ein Wanderzirkus besser - Duisburg / Essen - Sommer 2024

Die Universit├Ąt Duisburg-Essen l├Ądt ein und so schl├Ągt der Wanderzirkus im SoSe 2024 ein zweites Mal seine Zelte auf. Mit nun 40 Zirkusleuten wird ein intensiver Austausch organisiert, so dass alle von- und miteinander lernen, wie sie ihre Nischen in der Hochschullehre ausf├╝llen, sei es in den Fachdisziplinen oder in der Interdisziplinarit├Ąt, im Digitalen oder Analogen, eingebunden ins Curriculum oder au├čerhalb oder oder oder.

Alle guten Dinge sind drei Wanderzirkusse - G├Âttingen - Herbst 2024

Die Universit├Ąt G├Âttingen r├Ąumt im WiSe 2024/25 ihren besten Saal und l├Ąsst den Wanderzirkus ein drittes Mal gastieren. Neben dem Erkunden der Lehr-/Lernwelten der Anderen steht f├╝r die mittlerweile 60 Zirkusleute eine Verst├Ąndigung dar├╝ber auf dem Programm, was anspruchsvolle, kritische Nachhaltigkeit und gelebte Demokratie in der Hochschullehre ├╝berhaupt konkret bedeutet.

2 mal 3 macht 4 Wanderzirkusse - Landshut - Fr├╝hjahr 2025

Die Hochschule Landshut putzt sich heraus und bietet im SS 2025 dem Wanderzirkus ausreichend Platz f├╝r seinen vierten Auftritt. Der Buchstabe Q stellt das Programm: Qualifizierungsrahmen, Qualit├Ątssicherung und Qualit├Ątsma├čst├Ąbe eines gemeinsamen Lehrens/Lernens.

F├╝nf Finger hat die Hand im Wanderzirkus - Berlin - Herbst 2025

Die f├╝nfte Station des Wanderzirkus ist im WiSe 2025/26 in Berlin und wird von der FU, TU und HWR Berlin organisiert. Neben der Zirkusschule hei├čt es hier vor allem: Vorhang auf!

Finale Furioso - Berlin - Herbst 2025

Der Wanderzirkus tritt aus seiner Nische heraus und nimmt die (Hochschul-)├ľffentlichkeit mit auf eine Reise hin zu Lehr-/Lernwelten, die zu einer ernsthaften nachhaltigen Entwicklung und Demokratisierung beitragen.